Plus

Schröder stiehlt beim Hawks-Sieg Nowitzki die Show

Dallas (dpa) - Der freche Ballklau von Dennis Schröder gegen Dirk Nowitzki beim 105:102-Sieg der Atlanta Hawks gegen die Dallas Mavericks in der NBA grenzte an Majestätsbeleidigung.

23.12.2014 UPDATE: 23.12.2014 08:06 Uhr 1 Minute, 49 Sekunden
Gegner
Dennis Schröder (l) spielte mit den Atlanta Hawks gegen Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks, und siegte. Foto: NBAE/Getty Images

Dallas (dpa) - Der freche Ballklau von Dennis Schröder gegen Dirk Nowitzki beim 105:102-Sieg der Atlanta Hawks gegen die Dallas Mavericks in der NBA grenzte an Majestätsbeleidigung.

Zunächst zog der 21 Jahre alte Aufbauspieler unwiderstehlich am Superstar der Mavs vorbei und vollendete per Korbleger. Dann stibitzte er Nowitzki beim Einwurf direkt wieder das Spielgerät für erneute leichte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?