Plus

Froome kontrolliert das Feld - Premierensieg für Pantano

Culoz (dpa) - Die Anstrengung war ihm nach der schweren Tagestour durch das Jura-Gebirge nicht anzusehen. Chris Froome kontrolliert das Feld der Konkurrenten bei der 103. Tour de France ohne Mühe und mit enormer Effektivität.

17.07.2016 UPDATE: 17.07.2016 17:51 Uhr 1 Minute, 37 Sekunden
Etappensieg
Jarlinson Pantano setzte sich im Zielsprint gegen Rafal Majka durch. Foto: Kim Ludbrook

Culoz (dpa) - Die Anstrengung war ihm nach der schweren Tagestour durch das Jura-Gebirge nicht anzusehen. Chris Froome kontrolliert das Feld der Konkurrenten bei der 103. Tour de France ohne Mühe und mit enormer Effektivität.

Dabei kann er sich auf ein Super-Team stützen, das jede Attacke der Herausforderer im Keim erstickt. "Da ist im Moment nicht viel gegen zu unternehmen", sagte Nairo

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?