Plus

Bayerns Nostalgietrip: 3:0 und viel "Fußballromantik"

Darmstadt (dpa) - Klagen über die Kabine gab es beim FC Bayern nicht. "Der Trainer hat ja gesagt, ich komme mit dem Putzeimerchen vorbei, aber das war gar nicht nötig", erklärte Klaus Rüdiger Fritsch, Präsident des SV Darmstadt 98, nach dem "Spiel des Jahres" lächelnd.

20.09.2015 UPDATE: 20.09.2015 11:36 Uhr 2 Minuten, 19 Sekunden
Leicht und locker
Die Bayern gewannen den «Nostalgietrip» in Darmstadt mit 3:0. Foto: Fredrik von Erichsen

Darmstadt (dpa) - Klagen über die Kabine gab es beim FC Bayern nicht. "Der Trainer hat ja gesagt, ich komme mit dem Putzeimerchen vorbei, aber das war gar nicht nötig", erklärte Klaus Rüdiger Fritsch, Präsident des SV Darmstadt 98, nach dem "Spiel des Jahres" lächelnd.

"Alles hat schön nach Meister Proper gerochen." Den Nostalgietrip ans Böllenfalltor konnte der deutsche Meister aus

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?