Plus NBA

Tatum überragt mit 54 Punkten bei Celtics-Sieg gegen Nets

Jayson Tatum hat mit 54 Punkten einen persönlichen Saisonbestwert erzielt und die Boston Celtics zu einem wichtigen Heimsieg in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gegen die Brooklyn Nets geführt.

06.03.2022 UPDATE: 06.03.2022 21:52 Uhr 25 Sekunden
Boston Celtics - Brooklyn Nets
Mit 54 Punkten überragender Spieler gegen die Nets: Celtics-Forward Jayson Tatum.

Boston (dpa) - "Es macht Spaß, so wie wir spielen. Alle helfen, wir haben Freude", sagte der 24-Jährige im US-Fernsehen nach dem Erfolg gegen die Mannschaft um Kevin Durant und Kyrie Irving. Durant kam in seinem zweiten Spiel nach der Verletzungspause auf 37 Punkte, Irving hatte 19 Zähler. Für die Celtics war es der dritte Sieg in Serie und ein wichtiger im Kampf um die direkte Qualifikation

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.