Plus Mannschaftskapitän

Endo weckt eine Erinnerung: VfB schöpft frischen Mut

Gerade noch rechtzeitig scheint Wataru Endo wieder seine Form gefunden zu haben. Der Kapitän des VfB Stuttgart ist eine Symbolfigur für den Aufschwung und Teil einer Erinnerung von Sportdirektor Sven Mislintat an eine Phase vor zwei Jahren - mit damals gutem Ende.

08.03.2022 UPDATE: 08.03.2022 12:08 Uhr 1 Minute, 40 Sekunden
Wataru Endo vom VfB Stuttgart
Stuttgarts Wataru Endo jubelt nach einem Tor.

Stuttgart (dpa/lsw) - Über fehlende Hoffnungsschimmer kann sich beim VfB Stuttgart niemand beklagen. Da wäre zum einen eine Erinnerung, aus der Sportdirektor Sven Mislintat frische Kraft im Abstiegskampf zieht. Zum anderen die Prophezeiung von Trainer Pellegrino Matarazzo, dass seine Mannschaft nach dem Ende der neun Spiele andauernden Sieglos-Serie "ins Rollen kommen" wird. Dazu müssten die

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.