Plus 7. Spieltag

FC Bayern zementiert Machtverhältnisse in Dortmund

Der FC Bayern hat den deutschen Klassiker erneut für sich entschieden. Kommt es nach dem 3:2 in Dortmund nun wieder zu einem Münchner Alleingang? Die womöglich schwere Verletzung von Kimmich trübt aber die Stimmung.

07.11.2020 UPDATE: 07.11.2020 20:43 Uhr 2 Minuten, 12 Sekunden
Borussia Dortmund - Bayern München
Bayerns David Alaba (M) feiert den Ausgleich zum 1:1. Foto: Bernd Thissen/dpa-Pool/dpa

Dortmund (dpa) - Der FC Bayern hat den Angriff von Borussia Dortmund auf seine Alleinherrschaft ein weiteres Mal souverän abgewehrt.

Mit dem 3:2 (1:1) im Ligagipfel über den bisher punktgleichen Verfolger bauten die Münchner ihre Tabellenführung aus und zementierten damit vorerst das jahrelange Machtgefüge im deutschen Fußball. Sorgen bereitet den Münchnern aber die womöglich schwere

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?