Plus 5000 Meter

Cheptegeis famoser Weltrekord: Leistungssprung nach Lockdown

Die Leichtathletik meldet sich in Monaco mit ihrem ersten Diamond-League-Meeting vor einigen Tausend Zuschauern in der Corona-Krise zurück. Und mit dem Weltrekord eines Mannes aus Uganda.

15.08.2020 UPDATE: 14.08.2020 22:08 Uhr 1 Minute, 34 Sekunden
Weltrekord
Joshua Cheptegei stellte einen Weltrekord über 5000 Meter auf. Foto: Matthias Hangst/Pool Getty/AP/dpa

Monaco (dpa) - Joshua Cheptegei drückte beim Zieleinlauf noch routiniert auf seinen Zeitmesser am Handgelenk - als ob niemand mitstoppen würde bei seinem historischen Lauf. Lächelnd und ohne große Erschöpfungsanzeichen breitete er dann die Arme aus.

12:35,36 Minuten zeigte die Anzeigetafel am Freitagabend im Stade Louis II von Monaco. Damit verbesserte der 23-Jährige aus Uganda beim

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?