Plus 2. Liga

Wende im HSV-Machtkampf: Präsidium um Jansen tritt zurück

Der Hamburger SV ist immer wieder für Überraschungen gut. Das Präsidium des HSV e.V. mit Chef Marcell Jansen und seinen Stellvertretern Thomas Schulz und Moritz Schaefer tritt geschlossen zurück. Jetzt warten die Mitglieder auf die Versammlung im Sommer.

16.02.2021 UPDATE: 16.02.2021 21:03 Uhr 1 Minute, 48 Sekunden
Marcell Jansen
HSV-Präsident Marcell Jansen trat von seinem Amt zurück. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Hamburg (dpa) - Mit dem Rücktritt des kompletten Präsidiums erlebt der Machtkampf im Hamburger SV e.V. eine neue Wendung.

In einem gemeinsamen Brief an die über 87.000 Mitglieder erklärten Präsident Marcell Jansen und seine mit ihm zerstrittenen Stellvertreter Thomas Schulz und Moritz Schaefer ihren zu diesem Zeitpunkt überraschenden Schritt.

"Liebe Mitglieder, liebe HSVer, nach

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?