Plus 2. Liga

Trainerwechsel in Würzburg: Trares vor "Mörderaufgabe"

Zweitliga-Schlusslicht Würzburger Kickers wechselt nach nur sieben Spieltagen zum zweiten Mal den Trainer. Bernhard Trares folgt auf Marco Antwerpen, der nicht einmal fünf Wochen im Amt war. Nur drei Zweitliga-Trainer standen kürzer in der Verantwortung.

09.11.2020 UPDATE: 09.11.2020 14:08 Uhr 1 Minute, 20 Sekunden
Bernhard Trares
Bernhard Trares ist der neue Trainer der Würzburger Kickers. Foto: Daniel Karmann/dpa

Würzburg (dpa) - Aufsteiger Würzburger Kickers sorgt mit dem zweiten Trainerwechsel der noch jungen Saison für ein Novum in der 2. Fußball-Bundesliga.

Nach nur 41 Tagen beim unterfränkischen Zweitligisten ist die Amtszeit von Marco Antwerpen schon wieder zu Ende. Sein Nachfolger beim Tabellenletzten ist der langjährige Profi Bernhard Trares, der die Kickers zum Klassenerhalt führen soll.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?