Anzeige
Walldorf

Landgraf Basque: Spanische Küche und Atmosphäre zum Verlieben

Das mit einem Gütesiegel ausgezeichnete Restaurant in Walldorf überzeugt mit stilvollem Ambiente, iberischen Köstlichkeiten und sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis.

21.11.2022 UPDATE: 21.11.2022 12:32 Uhr 1 Minute, 54 Sekunden

Walldorf. (run) Wer das Restaurant Landgraf Basque in Walldorf betritt, dem wird sofort warm ums Herz. Die stilvolle Einrichtung in dem wunderschönen Fachwerkbau macht einfach Lust auf einen spanischen Abend mit Urlaubsfeeling. Der Duft der Köstlichkeiten aus der Küche verstärkt dieses Gefühl noch. "Wir verstehen uns als spanisches Restaurant mit baskischer Inspiration", sagt Patricia Punzano Dominguez. Die neue Inhaberin des Traditionsgasthauses lebt seit einigen Jahren in der Kurpfalz, sie stammt ursprünglich aus der Region der baskischen Metropole Bilbao. "Natürlich ist meine Heimat ein prägendes Element. Wir wollen die traditionelle mit der modernen Küche kombinieren."

Das gelingt ihr gemeinsam mit ihrem Küchenteam seit der Öffnung im Sommer ganz hervorragend. 30 Plätze hat sie im Innenraum zur Verfügung, ebenso viele bietet die Terrasse in der Walldorfer Altstadt. Die Speisekarte bietet insgesamt ein hochwertiges Angebot an besonderen Speisen. Das Pan Cristal Crostini mit feiner Ziegenkäsecreme, marinierten Sardellen und pikanter Tomatenmarmelade als Entree schmeckt köstlich. Das gilt auch für den leicht geräucherten, 21 Monate gereiften Jamon Serralba, der von der Chefin persönlich am Platz kredenzt wird.

Überhaupt ist der Service ein echtes Highlight im Landgraf Basque. Patricia Punzano Dominguez ist an allen Tischen präsent und erzählt etwas zur Herkunft und Zubereitung der Speisen. So isst man Gerichte wie die vegetarischen Aroz Meloso mit Sellerie und baskischem Idiazabal Käse oder den Octopus aus dem Holzkohleofen mit Kartoffelpaprikaterrine, Tintenfischalioli und Seealgen mit einem besonders guten Gefühl.

Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal in der Region ist der Holzkohlegrill. "Damit kreieren wir Spezialitäten, die ein unwiderstehliches und einzigartiges Geschmackserlebnis bieten. Von Fleisch, Fisch bis hin zu Gemüse – gibt es kaum Grenzen", sagt Patricia Punzano Dominguez. In der Tat schmecken sowohl der Octopus als auch das 36 Stunden gegarte Schweinebäckchen mit Süßkartoffelcreme, sautierter Pak Choy und schwarzem Knoblauch außergewöhnlich gut. Und auch die gegrillte Lammterrine mit Topinamburcreme und Kastanien ist ebenfalls ein Hochgenuss.

"Unser Fokus liegt auf der Qualität und Zubereitung unserer Produkte", sagt Patricia Punzano Dominguez. Dabei achtet sie bei den frischen Zutaten darauf, dass sie aus der Region Kurpfalz kommen. Und bei den landestypischen Erzeugnissen ist es ihr wichtig, dass sie aus Spanien kommen. So hat das Restaurant eine große Auswahl erstklassiger spanischer Weine auf der Karte stehen. Außerdem bietet es als einziges Gasthaus in der Region das Bier Estrella vom Fass. "Bei uns ist wirklich für einen spanischen Genießerabend alles geboten", sagt Patricia Punzano Dominguez.

Und was das herausragende Restaurant zudem von vielen anderen abhebt, ist das außergewöhnlich gute Preis-Leistungsverhältnis. Kurzum: Hier stimmt einfach alles. ...