Plus 2. Liga

Hansa gewinnt brisantes Nordduell gegen FC St. Pauli

Hansa Rostock hat sich in der 2. Fußball-Bundesliga rehabilitiert. Eine Woche nach dem frustrierenden 0:4 in Darmstadt gewannen die Mecklenburger das brisante Nordduell gegen den FC St. Pauli mit 2:0 (2:0).

21.08.2022 UPDATE: 21.08.2022 15:32 Uhr 37 Sekunden
Hansa Rostock - FC St. Pauli
Rostocks Dennis Dressel (M) und St. Paulis Lukas Daschner ziehen im Zweikampf zum Ball.

Rostock (dpa) - Vor allem in der ersten Halbzeit führten die Gastgeber die Hamburger phasenweise vor. Mit den Gegentreffern durch die Hansa-Stürmer Kai Pröger (4. Minute) und John Verhoek (17.) per Fallrückzieher waren die Gäste bis zur Pause gut bedient. Nach dem Wechsel fiel den Hamburgern zu wenig ein, um das Spiel noch zu drehen. In der Tabelle überholte Hansa (9 Punkte) mit dem dritten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?