Plus Weinheim

Der "Maker-Space" ist ein Ort für Tüftler

Der frühere Überseecontainer wurde zur Heimat für Computer- und Technikaffine.

02.11.2021 UPDATE: 03.11.2021 06:00 Uhr 1 Minute, 56 Sekunden
Sven Holland von den „Weinheimer Jugendmedien“ (4.v.l.) stellte den Container für Macher vor, Amtsleiter Claus Hoffmann (rechts daneben) nahm die Eröffnung vor. Damit galt einer der letzten Termine seines Arbeitslebens einem generationenübergreifenden Projekt. Foto: Kreutzer

Von Günther Grosch

Weinheim. Die Idee kommt wie so vieles andere aus den USA. "Maker-Space" nennt sich das neueste Projekt von Sven Holland, dem Geschäftsführer der "Weinheimer Jugendmedien". Seit dem letzten Oktoberwochenende und noch bis zum 17. Januar hat es vor dem Mehrgenerationenhaus "Anker geworfen". Was im besten Sinne des Wortes zu verstehen ist: Handelt es sich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.