Tairnbach

Salamander auf Wanderschaft

Die Frühjahrswanderung der Amphibien steht an. Dazu werden wieder mehrere Straßen gesperrt.

25.01.2023 UPDATE: 25.01.2023 06:00 Uhr 23 Sekunden
Foto: G.Krewing-Rambausek

Dielheim/Tairnbach. (seb) Alle Verkehrsteilnehmer zwischen Dielheimer Windhöfen und Tairnbach, vor allem die im Auto, werden um Rücksicht gebeten: Die Frühjahrswanderung der Amphibien steht an.

Daher werden, wie die Gemeinde Dielheim mitteilt, die Schranken an der Gemeindeverbindungsstrecke voraussichtlich von Mitte Februar bis Ende Mai abends geschlossen und morgens wieder geöffnet.

Besonders Feuersalamander, aber auch andere Amphibien machen sich von ihren Winterquartieren vom Wald über die Straße zum Melschbach auf, um dort im Wasser Laich oder Larven abzusetzen.

Auch interessant
: Schranken in Dielheim schützen die Feuersalamander
: Schranken schützen die Feuersalamander
Region Wiesloch-Walldorf: Frühjahrswanderung von Salamander und Co.

Durch den Klimawandel und die in der Folge recht schnell wechselnden Temperaturen sind einzelne Tiere womöglich schon vor Februar unterwegs, besonders in lauen, regnerischen Nächten.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.