PZN Wiesloch

Polizei überwältigt bewaffneten Patienten (Update)

Ein Hubschrauber und Spezialkräfte waren im Einsatz.

31.07.2022 UPDATE: 31.07.2022 19:57 Uhr 14 Sekunden
Foto: PR-Video

Wiesloch. (pol/mare) Am Sonntagabend kam es zu einem Polizeieinsatz am Wieslocher PZN. Wie die Beamten mitteilen, hatte sich dort eine Person in ihrem Zimmer eingeschlossen. 

Der bewaffnete Patient konnte unverletzt von der Polizei überwältigt werden. Er bleibt in ärztlicher Obhut.

Es bestand keine Gefährdung für weitere Personen oder die Bevölkerung. Spezialeinheiten und ein Polizeihubschrauber waren im Einsatz.

Update: Sonntag, 31. Juli 2022, 20.06 Uhr

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.