Kartenverlosung für Live-Reportage

Mit dem "Bulli" sechs Monate durch Island

Peter Gebhard stellt am Donnerstag seinen Film im Luxor in Walldorf vor.

24.01.2023 UPDATE: 24.01.2023 06:00 Uhr 32 Sekunden
Foto: zg

Walldorf. (tt) Sechs Monate lang war Peter Gebhard mit seinem Volkswagen T1-Bulli, den er liebevoll "Erwin" nennt, zwischen Gletschern und Geysiren, Wüsten und Vulkane unterwegs: Mit 44 PS lernte der Profifotograf auf Island die Nordmeerinsel und seine Bewohner kennen. Er bereiste heiße Quellen inmitten einer Eishöhle, befand sich im Schneesturm auf einer Passhöhe und konnte Polarlichter inmitten bizarrer Lavalandschaften beobachten. Viele Geschichten hat Gebhard dabei erlebt, spektakuläre Luftaufnahmen und Videoszenen gedreht. Und mittendrin immer der rot-weiße Oldtimer.

Am Donnerstag, 26. Januar, ist Gebhard mit seiner Foto-Film-Live-Reportage "Bulli – Abenteuer Island" um 20 Uhr zu Gast im Luxor Filmpalast, Impexstraße 1. Karten gibt es im Vorverkauf bei Bücher Dörner in Wiesloch und Walldorf oder an der Abendkasse. Für die Veranstaltung verlost die RNZ zudem 3 x 2-Freikarten. Wer sie gewinnen möchte, ruft am heutigen Dienstag um 15 Uhr unter 06222/58767371 an. Die ersten drei Anrufer gewinnen.

Auch interessant
Eis und heiß: Energieprobleme kennen die Isländer nicht
Kunst ohne Kompromiss: Björk lässt den Pop immer weiter hinter sich
Erdbeben: Vulkanausbruch auf Island - Lava sprudelt aus der Erde
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.