Plus Weinheim

3500 Gäste kamen zum Nightgroove

Nach drei Jahren Pause wurde in den Kneipen und Clubs wieder ordentlich gefeiert. Einige Partyklassiker fehlten allerdings.

13.11.2023 UPDATE: 13.11.2023 06:00 Uhr 2 Minuten, 4 Sekunden
Während es in einigen Locations so voll wurde, dass es geradezu gedrängt war, konnte in anderen entspannt getanzt werden. Wem es zu eng wurde, zog einfach weiter. Foto: Dorn

Von Christina Schäfer

Weinheim. Die gute Nachricht ist: Man kann am Samstagabend im Café am Markt nicht umfallen. Die schlechte Nachricht ist: Man kann am Samstagabend im Café am Markt nicht umfallen. Man muss Körperkontakt schon sehr mögen, um hier die Party des Wochenendes beim Nightgroove zu feiern. Mit "Indeed" steht eine Band auf der Bühne, die grandiose Stimmung in

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.