Plus Mannheim

Zwei Streifenwagen mutwillig beschädigt

Bei den beiden Vorfällen in der Nacht zum Sonntag entstand etwa 2000 Euro Sachschaden.

20.09.2020 UPDATE: 20.09.2020 16:03 Uhr 34 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Mannheim. (pol/kaf) Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Streifenwagen der Mannheimer Polizei vor dem Gebäude des Polizeipräsidiums in L6 beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, hörten Beamte gegen 23.55 Uhr verdächtige Geräusche. Als sie nach draußen gingen, sahen sie, dass die Heckklappe eines geparkten Streifenwagens beschädigt war. Eine Fahndung nach dem Täter verlief

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?