Plus

St.Ilgen: Betrunkener schlägt Jugendlichen

Ein anderer Jugendlicher schubste daraufhin den alkoholisierten Mann, der sich beim schließenden Sturz verletzt. Im Krankenhaus wurden bei dem Heidelberger dann 2,52 Promille Blutalkohol gemessen.

02.10.2014 UPDATE: 02.10.2014 13:14 Uhr 21 Sekunden
Leimen/St.Ilgen. (pol/mün) Ein stark alkoholisierter 58-jähriger Mann beleidigte am Mittwochabend am Bahnhof St.Ilgen/Sandhausen zwei Jugendliche und ohrfeigte dann auch noch einen 13-Jährigen, wie die Polizei mitteilt. Der Mann aus Heidelberg hatte sich mit dem Jungen und einem 17-Jährigen zuvor ein Wortgefecht geliefert. Nach der Tätlichkeit schubste ihn der 17-Jährige, woraufhin der Betrunkene
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?