Plus

Walldürn: Beim Autoreinigen Fahrzeug gestohlen

Der 72-Jährige war kurz in sein Haus gegangen und hatte den Autoschlüssel stecken lassen. Bei seiner Rückkehr war das Fahrzeug verschwunden.

22.08.2014 UPDATE: 22.08.2014 15:51 Uhr 25 Sekunden
Walldürn. (pol/noa) Während des Autoreinigens im eigenen Hof wurde einem Mann das Auto gestohlen - er ging nur kurz ins Haus, ließ den Autoschlüssel stecken und als er wiederkam, war das Fahrzeug verschwunden.

Die Polizei verdächtigt einen Unbekannten, der kurz zuvor den 72-Jährigen angesprochen habe. Nach kurzem Gespräch sei der dann aber weiter- und der Fahrzeughalter in sein Haus
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?