Osterburken

Mercedes brannte in Schlierstadt aus

Der Fahrer konnten den Wagen noch am Ortsrand Richtung Zimmern abstellen und alarmierte dann die Feuerwehr.

27.07.2022 UPDATE: 27.07.2022 17:30 Uhr 18 Sekunden
Foto: ahn

Osterburken. (pol) Möglicherweise ein technischer Defekt ist die Ursache eines Fahrzeugbrands am Dienstag in Schlierstadt. Ein Mann war dort mit seinem Mercedes unterwegs und bemerkte plötzlich, dass Qualm aus dem Motorraum drang. Ihm gelang es noch, das Fahrzeug am Ortsrand Richtung Zimmern abzustellen und die Feuerwehr zu alarmieren.

Obwohl etwa 35 Feuerwehrleute aus Osterburken und Schlierstadt rasch vor Ort waren, konnte nicht verhindert werden, dass der elf Jahre alte Wagen vollständig ausbrannte. Auch ein Zaun wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen. Personen kamen nicht zu Schaden.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.