Neckar-Odenwald-Kreis

Unsere Tipps zum Wochenende

Vom Dämmershoppen über das Wertheimer Altstadtfest bis zum Wake-Up-Festival.

29.07.2022 UPDATE: 29.07.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 24 Sekunden
Die professionelle Feuer-Show ist das Highlight des Dämmershoppens in Buchen. Foto: RNZ-Archiv

> Dämmershoppen Buchen: Beim Dämmershoppen wird die Innenstadt am Freitag zur Gourmet-Meile mit einem ganz besonderen Flair. Die Geschäfte haben bis 23 Uhr geöffnet und laden mit jeder Menge Attraktionen zum gemütlichen Abendbummel ein. Die örtliche Gastronomie bietet leckere Schlemmereien, die zum Teil direkt in der Fußgängerzone zubereitet werden. Gemütliche Ecken sowie musikalische Unterhaltung laden zum Verweilen ein, bevor gegen 23 Uhr eine professionelle Feuer-Show vor dem Alten Rathaus startet.

> Kastellfest Osterburken: Das Römerfest zum Jubiläum "125 Jahre Römerkastell" wird am Samstag um 16.30 Uhr auf dem Kastellgelände eröffnet, bevor um 17 Uhr die Open-Air-Veranstaltung "Rock auf dem Kastell" mit "Free Daze", "RockIt" und "Return United" beginnt. Der Sonntag startet um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Kastell, mittags stehen Limes-Cicerones, Museumsführer und ein Germane für fachkundige Erklärungen bereit. Auch für die Kinder ist viel geboten. Zum Festausklang spielt ab 17 Uhr das Trio "Blackberries".

> Wake-Up-Festival Buchen: Spaß, Unterhaltung und sommerliches Festival-Feeling gibt es am Wochenende auf der Jungviehweide. "AB/CD" eröffnen am Freitag um 18.30 Uhr das bunte Programm für alle Open-Air-Freunde. Danach folgt "Black Shuck" mit zeitlosen Rockklassikern. Am Samstag lässt eine "All Star Band" die besten Songs der Rock- und Metalgeschichte auf der Bühne ab 18.30 Uhr erschallen.

> Sportfest Höpfingen: Das traditionelle Sportfest des TSV Höpfingen präsentiert sich auf dem Lochbachareal mit Fußball, einem Beachvolleyballturnier und einem Spendenlauf. Sportlich startet der Freitag um 17.30 Uhr, ab 21 Uhr steigt die Sports-Party im Festzelt mit DJ Domi und DJ Stolla. Der sportliche Samstag beginnt um 12.30 Uhr, ab 21 Uhr rockt "T-Zone" das Festzelt. Am Festsonntag rollt ab 10.30 Uhr das runde Leder, ab 19.30 Uhr beginnt die Festzelt- und Biergarten-Party. Am Montag geht’s ab 12 Uhr los, ab 14 Uhr gibt es Kunterbuntes für Kinder.

>Weitere Feste in der Region: ...

Auch interessant
Wandern, Picknicken, Baden und Co.: Unsere Sommerferien-Ausflugstipps für die Region
Eppingen: Der Elsenzer See darf wieder brodeln
Amy Winehouse Ausstellung: Zwischen Blues und Bikini in Bonfeld
Wandertipp: Rundwanderweg ab Weinheim bis zum Kalten Herrgott
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.