Neckar-Odenwald-Kliniken

Bei der Kinderhochschule wird Medizin kinderleicht erklärt

Zehnte Kinderhochschule Medizin der Neckar-Odenwald-Kliniken findet am 28. und 29. Juli in Buchen und Mosbach statt.

19.06.2022 UPDATE: 21.06.2022 06:00 Uhr 1 Minute
Zum zehnten Mal findet am 28. und 29. Juli in Buchen und Mosbach die Kinderhochschule Medizin der Neckar-Odenwald-Kliniken statt. Foto: Neckar-Odenwald-Kliniken

Buchen/Mosbach. (pm) Pünktlich zum Ferienstart präsentieren die Neckar-Odenwald-Kliniken acht- bis zwölfjährigen Kindern in der inzwischen zehnte Kinderhochschule Medizin wieder neue, spannende Themen. Die "Vorlesungen" finden am 28. und 29. Juli in Buchen und Mosbach statt. In diesem Jahr erfahren die jungen Zuhörerinnen und Zuhörer unter anderem vom Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Winfried Munz, wie ein Baby im Bauch heranwächst. Auch wird erklärt, wie der Narkosearzt seine Patientinnen und Patienten in den Schlaf versetzt.

"Wir erklären Medizin ganz einfach mit speziell für die jungen Zuhörer zugeschnittenen Vorträgen, beziehen sie mit ein und freuen uns schon jetzt auf die gespannten Gesichter und die vielen, oft ganz außergewöhnlichen Fragen", sagt der Ärztliche Leiter der Kliniken und Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Priv.-Doz. Dr. Harald Genzwürker, der die Kinderhochschule organisiert.

In Buchen findet die Hochschule am 28. und 29. Juli vormittags jeweils von 9 bis 11 Uhr in der Stadthalle statt. Der Vorverkauf startet am Mittwoch, 22. Juni, von 14 bis 16 Uhr im Anästhesiesekretariat (Krankenhaus Buchen, Erdgeschoss). Danach können Karten werktags von 8 bis 15 Uhr in der Ambulanz erworben werden. In Mosbach finden die "Vorlesungen" am 28. und 29. Juli jeweils von 14 bis 16 Uhr im Ärztehaus am Krankenhaus statt. Der Vorverkauf startet am Donnerstag, 23. Juni, von 14 bis 16 Uhr im Patienteninformationszentrum (Krankenhaus Mosbach, Erdgeschoss). Danach können Karten in der Ambulanz werktags von 8 bis 15 Uhr erworben werden.

Auch interessant
Neckar-Odenwald-Kreis: Von Knochen, Notfällen und Fruchtgummi-Operationen
Buchen: Das lernten die kleinen Studenten in der "Kinderhochschule Medizin"

Info: Die Teilnahmekarten gibt es für zwei Euro pro Veranstaltungstag und -ort nur im Vorverkauf. Die Eintrittsgelder kommen in voller Höhe dem Ambulanten Kinderhospizdienst zugute. Weitere Informationen unter Tel. 06281/29-235 sowie im Internet unter www.kinderhochschule-medizin.de.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.