Plus Ehrenamtspreis Region Mosbach

Der besondere Einsatz für die Gesellschaft soll auch besonders belohnt werden

Die Bürgerstiftung für die Region lobt wieder den Ehrenamtspreis aus. Neu dabei ist ein Projektpreis für die Jugend.

28.07.2022 UPDATE: 28.07.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 24 Sekunden
Acht Buchstaben, unschätzbarer Wert: „Das Ehrenamt ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält“, sagt Landrat Dr. Achim Brötel. Er ist Schirmherr des Ehrenamtspreises, den die Bürgerstiftung für die Region Mosbach wieder an besondere Menschen verleihen will. Erstmals kann man sich dieses Jahr auch um einen Projektpreis Jugend bewerben. Symbolfoto: schat

Von Heiko Schattauer

Region Mosbach. Altkanzler Helmut Kohl hatte sicher nicht in allem, was er sagte, Recht. Man denke nur an die im Nachhinein eher mäßig "blühenden Landschaften". Absolut richtig lag der Mann, dem in seiner Amtszeit die deutsche Wiedervereinigung geglückt ist, aber mit dieser Einschätzung: "Ohne die vielen Frauen und Männer, die in Deutschland ein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.