Plus Eberbach

Feuerwerk ist auch an Silvester nicht überall erlaubt

Besonders brennbar sind vor allem Fachwerkhäuser. Wo man nicht böllern darf.

29.12.2023 UPDATE: 29.12.2023 06:00 Uhr 1 Minute, 4 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Eberbach. (momo) Feuerwerke sind schön anzusehen, bergen aber auch Risiken: Verbrennungen, Hörschäden, Sachschäden an Gebäuden und Fahrzeugen bilden potenziell unerfreuliche Kehrseiten der Medaille des bunten Farbenspiels. Auch werden Wild- wie Haustiere großem Stress ausgesetzt.

Das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen ist in Deutschland nur am 31. Dezember und dem 1. Januar

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.