Plus Schönbrunn-Moosbrunn

Grüner Landtagsabgeordneter macht Bauernhof-Praktikum

Morgens um 7 Uhr wird ausgemistet – Zwischen Politik und Rindviechern gibt es für Hermino Katzenstein keine Berührungsängste

29.08.2018 UPDATE: 30.08.2018 06:00 Uhr 2 Minuten, 12 Sekunden

Bio-Bauer Philipp Danzeisen (l.) und sein Tagespraktikant, der Grünen-Landtagsabgeordnete Hermino Katzenstein, treiben das Vieh vom Stall auf die Weide. Foto: Elisabeth Murr-Brück

Von Elisabeth Murr-Brück

Schönbrunn-Moosbrunn. Es ist wie im Büro: Eine gibt den Ton an, die andere teilt aus, die dritte zickt, eine kriegt den Frust ab. Diesmal hat es Nr. 70 getroffen, eine Attacke von Nr. 33, eine Art Kuh-Kuss mit Horn. Kuh Nr. 33 ist stierig und daher leicht gereizt. Die Rindviecher von Bauer Danzeisen in Moosbrunn haben schon auch Namen, aber Nummern erleichtern

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.