Plus Intelligenter Marktplatz in der Region

"Emmas App" geht online

Ziel ist: Versorgungslücken in den ländlichen Gebieten schließen und regionale Anbieter stärken

10.09.2019 UPDATE: 11.09.2019 06:00 Uhr 2 Minuten

Präsentieren stolz ihre "Emma-Taschen": Der Parlamentarische Staatssekretär Thomas Bareiß, Landwirtschaftsminister Peter Hauk (r.) und Landrat Stefan Dallinger (l.). Foto: Hebbelmann

Von Sabine Hebbelmann

Meckesheim/Spechbach. Der klassische Tante-Emma-Laden um die Ecke hat auf dem Land längst Seltenheitswert, die Wege zur nächsten Einkaufsmöglichkeit sind oft weit. Aus diesem Grund wurde jetzt im Rhein-Neckar-Kreis die digitale Einkaufsplattform "EmmasApp" gestartet.

Die App - als Logo dient eine stilisierte Tante Emma mit Brille und Dutt - greift den Trend

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.