Plus Hirschberg

Kinderklinik der Gerdi-Gutperle-Stiftung in Indien ist coronafrei

Fast eine Million kleine Patienten wurden bisher im "Gerdi Gutperle Agasthiyar Muni Child Care Centre" behandelt. Hier können auch Operationen durchgeführt werden.

07.05.2021 UPDATE: 09.05.2021 06:00 Uhr 2 Minuten, 47 Sekunden
Gerdi Gutperle inmitten „ihrer“ Kinder bei einem Besuch der Klinik im Februar 2020, also noch vor Ausbruch der Corona-Pandemie. Foto: op

Hirschberg/Tamil Nadu. (op) "Arme Kinder in Indien brauchen nicht unser Mitleid, sondern unsere Hilfe". Mit diesen Worten vor Augen rief Künstlerin Gerdi Gutperle aus Großsachsen zusammen mit ihrem Ehemann, dem Unternehmer Werner Gutperle, im Jahr 2002 die Gerdi-Gutperle-Stiftung ins Leben. Ziel war es, im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu ein Kinderkrankenhaus und Gesundheitszentrum zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.