Plus Statistik

Fast vier Millionen leben bundesweit offline

Das Internet ist im Alltag der Menschen allgegenwärtig. Trotzdem gibt es noch immer Millionen in Deutschland, die noch nie im Netz unterwegs waren. Doch warum?

05.04.2022 UPDATE: 05.04.2022 10:42 Uhr 1 Minute, 56 Sekunden
Digitalisierung im Alltag
Laut Statistischem Bundesamt leben rund 3,8 Millionen Menschen in Deutschland noch immer offline.

Wiesbaden (dpa) - Es gibt sie tatsächlich noch in Deutschland, und es sind gar nicht so wenige: Menschen, die noch nie das Internet benutzt haben. Genau genommen sind es nach Angaben des Statistischen Bundesamts rund sechs Prozent der Bundesbürger zwischen 16 und 74 Jahren.

Dies entspreche rund 3,8 Millionen Menschen in Deutschland, teilten die Statistiker am Dienstag in Wiesbaden mit.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?