Plus Die Auswahl wächst

Klassiker und Start-ups: Die neuen Motorroller für 2020

Von der italienischen Traditionsschmiede Vespa bis zum chinesischen Elektro-Vorreiter NIU: Die Auswahl an Motorrollern wächst. Es gibt Modelle für jeden Anspruch - und bald sogar für Harley-Fans.

14.04.2020 UPDATE: 14.04.2020 09:00 Uhr 3 Minuten, 15 Sekunden
Minimalistischer Prototyp: Die uramerikanische Männer-Motorrad-Schmiede Harley-Davidson will einen Elektro-Roller auf den Markt bringen. Foto: Harley-Davidson/dpa-tmn​

Von Andreas Kötter

Lindlar (dpa/tmn) – Keine lange Parkplatzsuche und agiler unterwegs im zähfließenden Verkehr: In Städten spielen Motorroller ihre Stärken aus. Doch es gibt nicht nur wendige Cityflitzer mit kleinem Motor. Hubraumstärkere Modelle taugten auch für genüssliche Touren am Wochenende, sagt Michael Lenzen vom Bundesverband der Motorradfahrer.

Die Auswahl an Modellen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?