Plus Versicherungen

Absicherung gegen hohe Tierarzt-Rechnungen

Katzen sind günstiger als Hunde

06.04.2017 UPDATE: 11.04.2017 06:00 Uhr 2 Minuten, 27 Sekunden

Braucht mein Tier eine Haftplichtversicherung? In Baden-Württemberg kommt es auf die Hunderasse an. Katzen sind auf jeden Fall über die Police des Besitzers abgedeckt. Foto: Peter Endig

Von Veronika Csizi

Unsere Tiere sind uns lieb - und teuer. Tobt der Hund beim Spielen zu wild herum, kann auch bei ihm das Kreuzband reißen und Arztkosten von 1000 Euro und mehr verursachen. Rauft der Kater mit dem Nachbarkater und verletzt sich am Auge, stellt der Tierarzt für das Nähen der Hornhaut und die Nachbehandlung 600 Euro in Rechnung. Scheut das Pferd beim Ausritt und verletzt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?