Plus Corona-Sicherheit

Fliegen - eine saubere Sache ?

Airline-Sprecher versichern, die Luft im Flugzeug sei "so sauber wie im OP-Saal". Doch daran regen sich Zweifel

28.10.2020 UPDATE: 31.10.2020 06:00 Uhr 2 Minuten, 56 Sekunden
So manches Flugzeug hebt schon wieder zu fernen Reiseziele ab – etwa in Richtung Indischer Ozean. Foto: Andreas Arnold

Von Simone F. Lucas

Noch immer bleiben viele Flugzeuge am Boden. Der Flugverkehr kommt nur langsam wieder in Betrieb. "Früher warb die Lufthansa mit "#Say Yes To The World". Daraus klang Optimismus, der dazu einlud, die Welt zu entdecken", schrieb das "Handelsblatt": "Heute klingt das ganz anders, der Slogan lautet "#We Care, damit Sie unbesorgt fliegen". Der Wandel reflektiert die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.