Plus Organ mit vielen Aufgaben

So halten Sie Ihre Nieren fit

Da geht was an die Nieren - unbemerkt: Bei einer Nierenerkrankung hat man oft erst spät Beschwerden. Wie man die Organe fithält - und erkennt, dass etwas nicht stimmt.

30.05.2022 UPDATE: 30.05.2022 08:57 Uhr 2 Minuten, 54 Sekunden
Ausreichend Bewegung beugt Übergewicht vor - und tut damit auch den Nieren gut. Denn durch Übergewicht bilden sich Entzündungshormone im Fettgewebe, die die Nieren gefährden. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn

Von Lorena Simmel

Wuppertal/Berlin (dpa/tmn) - Die Nieren produzieren doch den Urin, richtig? Das stimmt zwar, ist aber längst nicht die einzige Aufgabe, die die Organe haben.

Außerdem regulieren sie den Blutdruck, bilden Vitamin D und einige Hormone, regen die Blutbildung an und balancieren auch den Wasser- und Säure-Basen-Haushalt des Körpers aus.

Ganz schön viele

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen