Plus Kleine Powerknolle

Wie gesund ist Knoblauch wirklich?

Knoblauch zu essen, gilt als gesund. Studien legen das zwar tatsächlich nahe - aber es liegt wohl nicht an der Knolle allein. Fachleute ordnen die Fakten ein und geben Tipps gegen den Geruch.

09.09.2021 UPDATE: 09.09.2021 10:54 Uhr 2 Minuten, 55 Sekunden
Nicht nur stark im Geschmack: Knoblauch wird eine gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Von Sabine Meuter

Lübeck/München (dpa/tmn) - Dieser Geruch, dieser Geschmack, er spaltet die Gemüter: Die einen lieben Knoblauch, andere finden ihn nur eklig. Egal, wie man es mit ihr hält - die Knolle gilt als so was von gesund. Sie liefert Kohlenhydrate, Eiweiß und Ballaststoffe, aber auch Mineralstoffe, B-Vitamine sowie Vitamin C.

Doch warum müffelt sie so? "Das typische

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?