Plus Hautschutz im Frühling

So bleibt der Sonnenbrand aus

Richtiger Hautschutz beginnt schon am ersten Sonnentag, raten Dermatologen.

30.03.2021 UPDATE: 30.03.2021 14:12 Uhr 50 Sekunden
Schön eincremen ab dem ersten Sonnentag. So wird die Haut richtig vor gefährlichen UV-Strahlen geschützt. Foto: Christin Klose/dpa
Berlin (dpa/tmn) – Warme Sonnenstrahlen auf der Haut empfinden viele Menschen nach den langen Wintermonaten als Balsam für die Seele. Die Gefahren der schon im Frühling intensiven Sonnenbestrahlung für die Haut darf man dabei nicht unterschätzen.

Damit der Sonnenbrand ausbleibt, raten die Deutsche Krebshilfe und die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP): Am besten die Haut nicht

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?