Plus

Aus nächtlichen Albträumen lernen für den Alltag

Der Mannheimer Psychologe Michael Schredl erklärt, wie das anstrengende Kopfkino in der Nacht helfen kann, Probleme zu lösen

16.01.2015 UPDATE: 16.01.2015 07:00 Uhr 2 Minuten, 30 Sekunden
Michael Schredl. Foto: dpa
Von Jasper Rothfels

Viele Menschen leiden unter wiederkehrenden Albträumen. Dabei lassen sich die nächtlichen Erlebnisse sogar nutzen. Der Mannheimer Psychologe und Traumforscher Michael Schredl erklärt im Interview, wie die Arbeit mit Träumen helfen kann, Probleme zu lösen. Schredl hat Elektrotechnik und Psychologie studiert und ist seit 2002 wissenschaftlicher Leiter des Schlaflabors am

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?