Plus Enge Bezugsperson

Kein Umgangsrecht wegen Loyalitätskonflikt

Manchmal nützt Ex-Partnern auch die beste sozial-familiäre Beziehung zum Kind nichts, um ein Umgangsrecht zu erhalten. Wenn der leibliche Elternteil das ablehnt, sieht es schlecht aus.

30.08.2022 UPDATE: 30.08.2022 14:01 Uhr 48 Sekunden
Justitia
Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand: Eine Juristin in Köln streitet sich weiter mit der Kirche um ihre Kündigung.

Berlin (dpa/tmn) - Als "enge Bezugsperson" hat man nicht automatisch ein Recht auf einen Umgang mit dem Kind. Denn der Umgang muss dem Kindeswohl auch förderlich sein. Auf eine entsprechende Entscheidung des Oberlandesgerichts Karlsruhe weist die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin.

Im konkreten Fall lebten zwei Frauen acht Jahre in einer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?