Plus Maultaschen auf Chinesisch

So geht Päckchen packen für Jiaozi

Die kleinen Päckchen lassen sich mit Zeit und helfenden Händen auch selbst zubereiten.

08.09.2021 UPDATE: 08.09.2021 14:34 Uhr 3 Minuten, 28 Sekunden
Jiaozi werden im Norden Chinas traditionell gekocht. Wer es knusprig mag, kann die gekochten Jiaozi auch in der Pfanne anbraten. Fotos: dpa

Dortmund (dpa) - Sie sind ein paar Zentimeter lang, sehen aus wie Halbmonde und bieten ein Feuerwerk der Aromen: Jiaozi, Teigtaschen aus dem Norden Chinas. Neben einer köstlichen Füllung enthalten sie auch eine Menge Symbolik. "Die Form erinnert an Gold- und Silberbarren, die früher in China unter den Namen Yuan Bao als Zahlungsmittel verwendet wurden", erklären Dorna und Alexander von

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?