Plus Dill, Kresse und Minze

Frische Kräuter von der Fensterbank

Der Balkon oder die Fensterbank sollten hell genug sein.

17.02.2021 UPDATE: 17.02.2021 13:44 Uhr 48 Sekunden
Kresse und Rettichkeimlinge mögen viel Licht - der beste Platz für die Microgreens ist also auf der Fensterbank.  Foto: dpa
Köln (dpa) - Das ganze Jahr über frische Kräuter ernten - auch ohne Garten? Das geht auch auf dem Balkon oder auf der Fensterbank, nur hell genug dafür sollte es sein. Die Auswahl der möglichen Kräuter ist groß.

Zum Heranziehen und kultivieren empfiehlt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen unter anderem Basilikum, Borretsch, Dill, Oregano, Kresse, Lavendel, Majoran, Petersilie,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?