Plus

Handelsexperten: "Brexit" schadet deutscher Exportwirtschaft

Berlin (dpa) - Ein Austritt Großbritanniens aus der EU hätte nach Einschätzung eines Handelsexperten vor allem Auswirkungen auf die deutsche Exportwirtschaft. Für den Finanzstandort London gäbe es hingegen keine Nachteile.

13.02.2016 UPDATE: 13.02.2016 09:01 Uhr 1 Minute, 37 Sekunden
Britische Flagge
Eine britische Flagge weht in Brüssel. David Cameron will noch in diesem Jahr die Bürger im Vereinigten Königreich über einen «Brexit» abstimmen lassen. Foto: Laurent Dubrule

Berlin (dpa) - Ein Austritt Großbritanniens aus der EU hätte nach Einschätzung eines Handelsexperten vor allem Auswirkungen auf die deutsche Exportwirtschaft. Für den Finanzstandort London gäbe es hingegen keine Nachteile.

"Das trifft die deutsche Automobilindustrie an allererster Stelle, dann die weiße Ware, sehr viele Finanzdienstleistungen, die Bankenwelt", sagte der Geschäftsführer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?