Plus Umsatzsteigerung

Starkes Online-Geschäft zieht Einzelhandelsumsatz nach oben

Nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland mussten viele Geschäfte zeitweise schließen. Das hinterlässt tiefe Spuren vor allem im Mode- und Schuhhandel. Es gibt aber auch Gewinner der Krise.

20.08.2020 UPDATE: 20.08.2020 09:43 Uhr 1 Minute, 15 Sekunden
Online-Geschäft zieht Einzelhandelsumsatz ins Plus
Der starke Versand- und Onlinehandel hat den Umsatz des deutschen Einzelhandels in der ersten Jahreshälfte zu einem Zuwachs verholfen. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Wiesbaden (dpa) - Der in der Corona-Krise boomende Versand- und Onlinehandel hat den Umsatz des deutschen Einzelhandels in der ersten Jahreshälfte angeschoben.

Die preisbereinigten Umsätze lagen in diesem Jahr insgesamt um 0,8 Prozent höher als in der zweiten Jahreshälfte 2019, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden berichtete. Die Werte wurden um Saison- und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?