Plus Statistisches Bundesamt

Zahl der Erwerbstätigen im ersten Quartal leicht gesunken

Wiesbaden (dpa) - In den ersten drei Monaten dieses Jahres waren in Deutschland 0,7 Prozent weniger Menschen erwerbstätig als im Schlussquartal 2017.

14.05.2018 UPDATE: 14.05.2018 09:23 Uhr 19 Sekunden
Arbeiter
Im Vergleich zum Vorjahresquartal ist die Zahl der Erwerbstätigen gestiegen, und zwar um 1,4 Prozent. Foto: Stefan Sauer

Wiesbaden (dpa) - In den ersten drei Monaten dieses Jahres waren in Deutschland 0,7 Prozent weniger Menschen erwerbstätig als im Schlussquartal 2017.

Ein derartiger Rückgang um 316 000 Personen auf 44,3 Millionen Erwerbstätige ist nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Winter aber völlig normal. Um diesen Saisoneffekt bereinigt, ergebe sich rechnerisch sogar ein Zuwachs von 196

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?