Plus Energieversorgung

Energie-Experten: Keine einfache Lösung bei Strommarktreform

Angesichts der hohen Energiepreise versprechen Politiker eine weitreichende Reform des Strommarktes, um Verbraucher zu entlasten. Experten warnen allerdings vor vorschnellen Markteingriffen. Erste Lösungsvorschläge gibt es schon.

01.09.2022 UPDATE: 01.09.2022 18:25 Uhr 3 Minuten, 32 Sekunden
EU
Der Sitz der EU-Kommission in Brüssel.

Brüssel (dpa) - Für die Reform des europäischen Strommarktes gibt es nach Angaben von Energie-Experten keine einfache Lösung. "Politiker hoffen zwar, dass man mit einem Federstrich dafür sorgen kann, dass die Preise günstiger werden", sagte der Ökonom Georg Zachmann von der Brüsseler Denkfabrik Bruegel der Deutschen Presse-Agentur. "Die Schwierigkeit ist allerdings, dass sich daran viele

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?