Plus Über App buchbar

Uber startet mit 1000 Elektro-Mieträdern in Berlin

Berlin (dpa) - Der Fahrdienstvermittler Uber steigt mit 1000 Elektrofahrrädern in Berlin in den deutschen Mietrad-Markt ein. Die roten Pedelecs der Tochterfirma Jump seien über die herkömmliche App des Anbieters buchbar, kündigte Uber an.

09.05.2019 UPDATE: 09.05.2019 12:53 Uhr 53 Sekunden
Jump-Elektrofahrräder
Das Produkt soll zunächst in 12 Stadtteilen Berlin mit 1000 Stück verfügbar sein. Foto: Wolfgang Kumm

Berlin (dpa) - Der Fahrdienstvermittler Uber steigt mit 1000 Elektrofahrrädern in Berlin in den deutschen Mietrad-Markt ein. Die roten Pedelecs der Tochterfirma Jump seien über die herkömmliche App des Anbieters buchbar, kündigte Uber an.

Bislang bot das Unternehmen über seine App nur Taxis und Mietwagen mit Fahrern an. Die Räder sollen ohne feste Stationen in zwölf Stadtteilen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?