Plus Finanzen

Banken: Weitergabe höherer Zinsen an Kunden mit Augenmaß

Die Zinsen kennen seit vergangenem Sommer nur eine Richtung: aufwärts. Spargelder sind wieder gefragt. Doch 1:1 geben Geldhäuser die gestiegenen Zinsen nicht weiter.

03.07.2023 UPDATE: 03.07.2023 12:38 Uhr 1 Minute, 15 Sekunden
Zinsen
Nach Jahren mit Null- und Negativzinsen hat die Europäische Zentralbank (EZB) im vergangenen Sommer die Zinswende eingeleitet. Seit Juli 2022 erhöhte die Notenbank im Kampf gegen die hohe Inflation die Zinsen im Euroraum acht Mal in Folge.

Frankfurt/Main (dpa) - Führende Bankenvertreter haben sich gegen Vorwürfe einer zögerlichen Weitergabe der gestiegenen Zinsen an Sparer gewehrt. "Wir haben die Kunden faktisch zum ganz überwiegenden Teil über viele Jahre vor Negativzinsen geschützt", sagte der Co-Chef der genossenschaftlichen DZ Bank, Cornelius Riese, am Montag beim "Frankfurt Euro Finance Summit". Nach dem "Paradigmenwechsel"