Plus Fragen und Antworten

Viele Migranten kommen nach Europa - Wie geht es weiter?

Die Zahl der Flüchtlinge auf Lampedusa erreicht Rekordhöhen, Deutschland streitet über Obergrenzen und eine gemeinsame EU-Asylpolitik kommt nicht voran. Klingt nach 2016 - ist aber aktuell. Warum geht es nicht voran?

18.09.2023 UPDATE: 18.09.2023 17:21 Uhr 3 Minuten, 56 Sekunden
Lampedusa
Gerettete Migranten gehen auf der italienischen Insel Lampedusa von einem Boot an Land.

Berlin/Brüssel (dpa) - In Deutschland sind im ersten Halbjahr so viele Asylbewerber angekommen wie seit sieben Jahren nicht. In Italien sind allein auf der Insel Lampedusa vergangene Woche an einem Tag rund 5000 irreguläre Migranten mit Booten angekommen.

Die Migrationsfrage hat eine neue Dringlichkeit bekommen. Aber in einem Europa der offenen Binnengrenzen können einzelne Staaten das

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

Fragen und Antworten: Viele Migranten kommen nach Europa - Wie geht es weiter? - Politik - Rhein-Neckar-Zeitung
Plus Fragen und Antworten

Viele Migranten kommen nach Europa - Wie geht es weiter?

Die Zahl der Flüchtlinge auf Lampedusa erreicht Rekordhöhen, Deutschland streitet über Obergrenzen und eine gemeinsame EU-Asylpolitik kommt nicht voran. Klingt nach 2016 - ist aber aktuell. Warum geht es nicht voran?

18.09.2023 UPDATE: 18.09.2023 17:21 Uhr 3 Minuten, 56 Sekunden
Lampedusa
Gerettete Migranten gehen auf der italienischen Insel Lampedusa von einem Boot an Land.

Berlin/Brüssel (dpa) - In Deutschland sind im ersten Halbjahr so viele Asylbewerber angekommen wie seit sieben Jahren nicht. In Italien sind allein auf der Insel Lampedusa vergangene Woche an einem Tag rund 5000 irreguläre Migranten mit Booten angekommen.

Die Migrationsfrage hat eine neue Dringlichkeit bekommen. Aber in einem Europa der offenen Binnengrenzen können einzelne Staaten das

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+