Plus Ukraine-Krieg

Putin und der Tod

Das Kriegsgeschehen in der Ukraine folgt Vorbildern aus der (germanischen) Mythologie. Untergang und Zerstörung werden zum eigentlichen Sinn des Lebens.

01.04.2022 UPDATE: 02.04.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 25 Sekunden
Wladimir Putin
Russlands Präsident Wladimir Putin. Foto: dpa

Von Rainer M. Holm-Hadulla

Die historischen und politischen Perspektiven in dem Artikel von Detlef Junker sollen hier durch eine mythologische und psychologische ergänzt werden. Ich gehe dabei von der allen zugänglichen Beobachtung aus, wie Wladimir Putin mit versteinerter Miene, ohne jede menschliche Regung, den Tod von lebensfrohen und hoffnungsvollen Menschen verkündet. Das Leben

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen