Plus Israel im Krisenmodus

Wie stehen "Bibis" Chancen?

In Israel dürfte mal wieder eine Wahl anstehen. Das kommt einem gerade recht: Der angeklagte Ex-Regierungschef Netanjahu arbeitet schon lange am Zusammenbruch der Koalition, um wieder an die Macht zu kommen. Aber der Schuss könnte auch nach hinten losgehen.

21.06.2022 UPDATE: 22.06.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 9 Sekunden
Für Benjamin „Bibi“ Netanjahu geht es um Alles oder Nichts: Er könnte wieder Ministerpräsident werden – falls ihn seine Partei, der Likud, nicht opfert. Foto: dpa

Von Cindy Riechau

Jerusalem (dpa) - Israel kehrt mit der geplanten Auflösung des Parlaments zurück in den politischen Krisenmodus, aber einer triumphiert: Ex-Ministerpräsident Benjamin Netanjahu spekuliert dank der Turbulenzen auf ein Comeback. Israels angeschlagenes Regierungsbündnis, das ihn einst um das Amt des Premiers brachte, gibt auf. Das Parlament soll nach Willen von

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen