Plus Flucht in den Westen

So kamen die Friedrichs vor 30 Jahren aus der DDR nach Heidelberg

Manchmal sind es Sätze, die zu einem Entschluss führen - Hier die neue Heimat gefunden

30.09.2019 UPDATE: 06.10.2019 06:00 Uhr 6 Minuten, 57 Sekunden

Herbst 1989: Die Friedrichs (und ein befreundetes Kind) im Westen. Am Trabi ist schon das "D"-Schild angebracht. Foto: privat

Von Alex Wenisch

Heidelberg. Vielleicht wären sie ohne ihren Vermieter und ohne seine Mutter nicht gegangen. Wer weiß? Aber manchmal sind es Sätze, sind es Begegnungen, die prägen, die im Gedächtnis bleiben. Und die dann zu einem Entschluss führen.

"Ihr werdet hier um euer Leben betrogen", ist so ein Satz. Holger Friedrichs Mutter hat dies ihrem Sohn immer wieder gesagt. Oder:

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen