Plus

Unions-Spitzen wollen sich auf Wahlkampf einschwören

München (dpa) - Angesichts des SPD-Höhenflugs in Umfragen und der schwierigen internationalen Lage wollen CDU und CSU sich heute und morgen auf einen gemeinsamen Bundestagswahlkampf einschwören. Am Nachmittag kommen die Unions-Spitzen in der CSU-Zentrale in München zusammen, um einen Schlussstrich unter ihren Dauerstreit über die Flüchtlingspolitik zu ziehen. Auf das Treffen der Unions-Spitzen folgt am Montag eine gemeinsame Sitzung beider Parteipräsidien, auf der Merkel auch von der CSU wieder als gemeinsame Kanzlerkandidatin ausgerufen werden soll.

05.02.2017 UPDATE: 05.02.2017 05:56 Uhr 17 Sekunden

München (dpa) - Angesichts des SPD-Höhenflugs in Umfragen und der schwierigen internationalen Lage wollen CDU und CSU sich heute und morgen auf einen gemeinsamen Bundestagswahlkampf einschwören. Am Nachmittag kommen die Unions-Spitzen in der CSU-Zentrale in München zusammen, um einen Schlussstrich unter ihren Dauerstreit über die Flüchtlingspolitik zu ziehen. Auf das Treffen der Unions-Spitzen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?