Plus

USA: Polizist wegen Mordes an schwarzem Jugendlichen verhaftet

Balch Springs (dpa) - Ein weißer Polizist, der einen 15-jährigen Schwarzen erschossen hat, muss sich in den USA wegen Mordes verantworten. Laut lokalen Medienberichten wurde der 37-jährige Roy Oliver im US-Bundesstaat Texas verhaftet, nachdem er sich der Polizei gestellt hatte. Nach Zahlung einer Kaution in Höhe von 300 000 Dollar kam er zunächst wieder frei. Der Fall hat die Debatte über rassistisch motivierte Polizeigewalt in den USA erneut angeheizt.

06.05.2017 UPDATE: 06.05.2017 11:46 Uhr 15 Sekunden

Balch Springs (dpa) - Ein weißer Polizist, der einen 15-jährigen Schwarzen erschossen hat, muss sich in den USA wegen Mordes verantworten. Laut lokalen Medienberichten wurde der 37-jährige Roy Oliver im US-Bundesstaat Texas verhaftet, nachdem er sich der Polizei gestellt hatte. Nach Zahlung einer Kaution in Höhe von 300 000 Dollar kam er zunächst wieder frei. Der Fall hat die Debatte über

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?